STARTSEITE - Bild der Woche

Bürgermeister Ferdinand Kaineder gratuliert der neuen Obfrau
der Goldhauben- und Kopftuchgruppe Barbara Witzmann

Mit dem Frühlingsbeginn

erwacht nicht nur die Natur, auch die Menschen blühen mit den warmen Temperaturen wieder so richtig auf. In der Fotogalerie sehen Sie einige Impressionen aus unserer schönen Heimatgemeinde.

Die Altenberger Bundesligamannschaft

der Stockschützen in der Besetzung Günter Rutmann, Josef Leitner, Bernhard und Reinhard Schwarz erkämpfte in einer hochklassigen und mitreißenden Partie gegen Alkoven ein gerechtes 5:5 Unentschieden. Die zahlreichen begeisterten Zuschauer bekamen Stocksport auf sehr hohem Niveau geboten und so blieb es bis zum letzten Schuss spannend, wie diese Begegnung endet.

Frühjahrskonzert

Wie immer bot die Musikkapelle Altenberg im Saal beim Wirt zBairing ein sehr schwungvolles Konzert und stimmte die zahlreichen Besucher auf den Frühling ein. Auch die Jungmusiker konnten bei drei Stücken ihr Können beweisen, was die anwesenden Eltern und Verwandten sicher sehr stolz machte. 

Einen tollen Volksmusikabend

unter dem Motto AUFGSPÜT veranstalteten die Oberbairinger Kinderschuhplattler in der neueröffneten Zimmererhalle. Die vier Gruppen Mühlviertler Dreier, Zwettler Bet(t)weiber, die Holzmann Hausmusik aus Arbesbach und die Riener Hausmusik als Gastgeber sorgten für ein tolles Programm, welches der Mundartdichter Karl Hackl in sehr unterhaltsamer Weise moderierte. Ein Teil des Reinerlöses des Konzertes kommt einer Altenberger Familie zugute.

Die neue Zimmererhalle

der Altenberger Holzbaufirma R&R wurde mit einem Festakt eröffnet und von Pfarrer Dr. Hubert Puchberger eingeweiht. Zahlreiche Festgäste kamen und bestaunten dieses imposante Bauwerk. Nach dem Festakt konnten sich alle an dem ausgezeichneten Buffet des Gasthofs Prangl mit Spanferkel und Speckknödeln stärken.

Einen Grillkurs

veranstaltete der Bauernbund bei Fam. Landl - Auer zBairing. Der Grillstaatsmeister Thomas Wieser stellte die verschiedenen Grillgeräte vor und zeigte den Kursteilnehmern die Garmethoden, speziell für Steaks vom Rindfleisch. Anschließend wurden natürlich die gegrillten Speisen verkostet und sie schmeckten vorzüglich.

Der Ostermarkt auf Schloss Weinberg

bietet wieder alles rund um das bevorstehende Osterfest. Von den Palmkätzchen über liebevoll gestaltete Bastelsachen und geschmückten Osternestern finden die Besucher alles, um sich auf das kommende Fest einzustimmen. Fotos von Willi Aichberger

Die Freiwillige Feuerwehr Altenberg

führte kürzlich die Neuwahl der Kommandomitglieder durch. Bernhard Pichler wurde als Kommandant mit überwältigender Mehrheit bestätigt. Der neue Komm. Stellvertreter  Markus Hofer, Schriftführer Gerald Gschwandtner und Kassier Martin Mayr-Kellerer wurden ebenfalls von allen anwesenden Wahlberechtigten gewählt. Bernhard Pichler gab anschließend einen Ausblick auf die nächsten 5 Jahre.

Musik in kleinen Gruppen

Dieses Bezirkswertungsspiel im Turnsaal der NMS Altenberg wurde vom Musikverein Altenberg organisiert. Dabei stellten 18 verschiedene Gruppen ihr Können vor einer Jury und dem Publikum unter Beweis. Alle Fotos von Karl Breiteneder und Franz Traunmüller stehen auf der Seite des Blasmusikverbandes Urfahr zum Download bereit.
ZUM HERUNTERLADEN ALLER FOTOS HIER KLICKEN

Eine kleine Auswahl

Der Alpenverein Altenberg

blickte bei der Jahreshauptversammlung auf das umfangreiche vergangene Jahr zurück. Weiters stellten die Spartenleiter das heurige Programm vor und berichteten über ihre Aktivitäten in den Gruppen. Den Abschluss bildeten wie immer die Ehrungen für die langjährige Mitgliedschaft beim Alpenverein.

Der heurige Winter

ist von den Temperaturen her erst jetzt so richtig in Fahrt gekommen. Einige interessante Aufnahmen gelangen unseren Fotografen bei ihren Streifzügen durch die Natur aber doch noch. Fotos: Humenberger, Reichetseder, Landl und unser Fotograf aus Ottensheim, Alfred Schreiner.

Beim Kinderfasching

geht es auch immer recht lustig zu. Die maskierte Musikkapelle holt die Kinder beim Europlatz ab und so marschieren die Kleinen mit ihren Eltern durch den Ort zum Gasthof Prangl, wo noch allerhand Überraschungen auf die Kinder warten. Einige lustige Schnappschüsse zeigen die Bilder von Harald Reichetseder.

Zum Pfarrfasching

beim Wirt zBairing fanden sich auch diesmal wieder allerhand närrische Leute mit ihren Masken und Verkleidungen ein. Sie erlebten tolle Darbietungen der verschiedenen Altenberger Gruppen, die sich Lustiges und Amüsantes einfallen ließen, um für einen unterhaltsamen Abend zu sorgen. Die Brautstehlermusi sorgte zu Beginn, in der Pause und zum Ausklang des Abends mit ihren flotten Stücken für beste Stimmung.

In unserem kleinen Fotostudio

bei der Galanacht der Musik konnten sich die Ballgäste von unseren Fotografen in bewährter Weise ablichten lassen. Die Porträtfotos stehen nun zum Herunterladen in bester Qualität zur Verfügung. Bitte die gewünschten Bilder aussuchen und zum downloaden auf das Bild oder
HIER KLICKEN.

Der Musikerball

des Musikvereins Altenberg stand heuer unter dem Motto Galanacht der Musik. Dementsprechend kleideten sich die Damen in sehr noble Roben und auch die Herren warfen sich in ihre beste Schale. Der Fotoclub hatte dazu ein kleines Studio aufgebaut, um die Ballbesucher im Bild festzuhalten. Bei der Mitternachtseinlage erreichte die Stimmung dann ihren Höhepunkt und alle bestaunten die jungen Damen mit ihrer tollen Tanzeinlage. Fotos von Willi Aichberger und Karl Breiteneder.

Maskenball der SPÖ Altenberg

Tolle Kreationen und Einfälle sah man wieder beim Maskenball im Saal des Gasthofs Prangl. Es ist immer wieder toll und erstaunlich, welche Masken und Verkleidungen sich die Personen und Gruppen einfallen lassen. Natürlich gab es auch wieder eine große Tombola und auch bei der Preisverleihung wurden alle Maskierten vor den Vorhang geholt.

Feuerwehrball der FF Altenberg

Die Partymusik 3-Fach bot den Ballbesuchern ein buntes Repertoire an klassischer und moderner Tanzmusik. Neben der klassischen Tombola gab es auch beim Geschicklichkeitsspiel schöne Preise zu gewinnen.

Der Musikverein Altenberg

hielt im Gasthof Prangl seine Jahreshauptversammlung ab. Traditionell gestaltete die Musikkapelle die Frühmesse in der Pfarrkirche. Bei der anschließenden Neuwahl des Vorstandes übergab der bisherige Obmann Herbert Aichberger das Zepter an die neue Obfrau Claudia Ramerstorfer. Wir gratulieren herzlich und wünschen der neuen Obfrau mit ihrem Team viel Glück und viele spannende Projekte. Danke auch an NR Michael Hammer, für die Spende einer Klarinette. Beim anschließenden Frühschoppen wurde natürlich gebührend gefeiert.

Der runde Geburtstag

von Maria Stoiber wurde gebührend gefeiert. Zuerst ließen sich die Ministrantenkinder zu Ehren ihrer Chefin einiges einfallen, und nachher wurde im Pfarrheim weitergefeiert. Besonders freute sich die Jubilarin, dass so viele ihrer ehemaligen Schützlinge der Einladung der Pfarre gefolgt waren und mit ihr diesen Festtag begingen.