STARTSEITE - Bild der Woche

Der alte und neue Vorstand des Musikvereins Altenberg

Der Musikverein Altenberg

hielt im Gasthof Prangl seine Jahreshauptversammlung ab. Traditionell gestaltete die Musikkapelle die Frühmesse in der Pfarrkirche. Bei der anschließenden Neuwahl des Vorstandes übergab der bisherige Obmann Herbert Aichberger das Zepter an die neue Obfrau Claudia Ramerstorfer. Wir gratulieren herzlich und wünschen der neuen Obfrau mit ihrem Team viel Glück und viele spannende Projekte. Danke auch an NR Michael Hammer, für die Spende einer Klarinette. Beim anschließenden Frühschoppen wurde natürlich gebührend gefeiert.

Der runde Geburtstag

von Maria Stoiber wurde gebührend gefeiert. Zuerst ließen sich die Ministrantenkinder zu Ehren ihrer Chefin einiges einfallen, und nachher wurde im Pfarrheim weitergefeiert. Besonders freute sich die Jubilarin, dass so viele ihrer ehemaligen Schützlinge der Einladung der Pfarre gefolgt waren und mit ihr diesen Festtag begingen.

Adventsingen in der Pfarrkirche

Es ist schon eine liebe Tradition, dass am 8. Dezember verschiedene Altenberger Gruppen beim Adventsingen mitwirken und so die zahlreich gekommenen Zuhörer musikalisch auf das bevorstehende Weihnachtsfest einstimmen. Fotos: Karl Breiteneder

Altenberger Adventmarkt

Bereits zum 20. Mal wurde dieser schöne und ursprüngliche Markt veranstaltet. Besonders die Anbieter von liebevoll gemachten Bastelsachen und Geschenkartikeln am Marktplatz und im Pfarrheim geben dieser Veranstaltung ein besonderes Flair. Für ein vielfältiges und köstliches Angebot an Speisen und Getränken sorgten die zahlreichen Vereine. 
Fotos: Karl Breiteneder und Franz Traunmüller

Herbstkonzert des Musikvereins

Vor ausverkauftem Haus wurde von der Musikkapelle Altenberg unter der Leitung von Kpm. Harald Hofer wie gewohnt ein sehr anspruchsvolles Programm geboten. Simone Födermayr führte auf sehr charmante Weise durch das Programm und gab so dem Publikum einen Einblick in die musikalischen Werke. Ein Höhepunkt waren auch die Ehrungen verdienter und ausgezeichneter Musikerinnen und Musiker.
Fotos: Franz Traunmüller und Karl Breiteneder

Der Feuerwehrball

der FF Oberbairing bildete auch heuer wieder den schwungvollen Auftakt der Altenberger Ballsaison. Fotos von Willi Aichberger

Zu Allerheiligen und Allerseelen

werden die Gräber immer besonders liebevoll hergerichtet und geschmückt. Besonders die vielen Laternenlichter sorgen für eine besondere Abendstimmung, die von unseren Fotografen Harald Starzengruber und Harald Reichetseder eindrucksvoll festgehalten wurde. 

Das neue Brotmuseum Paneum

in Asten bei Linz ist schon von außen ein archtitektonischer Blickfang. Die Geschichte des Brotes und seine Herstellung wird in diesem Museum auf 2 Ebenen in eindrucksvoller Weise dargeboten. Die wunderschöne Beleuchtung der Ausstellungsstücke zieht natürlich auch die Fotografen in ihren Bann. Ein sehr empfehlenswertes Ausflugsziel, das der Gründer des Backaldrinwerkes Peter Augendoppler hier geschaffen hat. Fotos: Peter Landl

Volkslieder und Ohrwürmer

war das Motto des Konzertes des Altenberger Männerchors im Pfarrheim. Unter der Leitung von Franz Lechner wurde dem Publikum ein sehr schwungvolles Programm geboten. Moderator Leo Hirtenlehner gab amüsante Gedichte und lustige Witze zum Besten und leitete zu den Musikstücken über. Mit Begleitung von Klaus Riener am Klavier sorgten im zweiten Teil einige wahre Ohrwürmer für Begeisterung im Publikum. Fotos: Franz Traunmüller

Der Goldene Herbst

zeigt uns die Landschaft mit ihren verfärbenden Blättern in einer einzigartigen Farbenpracht. Wenn dann auch das Aufnahmelicht passt, ergeben sich für den Fotografen viele tolle Fotomotive. Die nachfolgenden Fotos von Franz Traunmüller und Peter Landl zeigen einen Streifzug durch Altenberg und das Waldviertel.

Das Freilchtmuseum Stehrerhof

in der Gemeinde Neukirchen an der Vöckla wurde 1976 eingerichtet und bietet den Besuchern einen Einblick in die frühere Arbeitswelt der Landwirtschaft. Bei den älteren werden viele Erinnerungen wach und die jüngeren können sich vorstellen, mit welch beschwerlichen Mitteln die Arbeit damals verrichtet wurde. Die für heute alten Maschinen stellten aber zu der damaligen Zeit eine große Erleichterung dar.
Bildbericht von Peter Landl.

Einen grossartigen Erfolg

errangen wir mit dem Gewinn eines Preises bei der Österr. Fotoclubmeisterschaft im Rahmen des Trierenberg Super Circuit. Anlässlich der Multimediaschau der besten Dias der Welt im Power Tower der Energie AG bekamen wir die Glastrophäe überreicht. Wir sind natürlich sehr stolz über diese besondere Auszeichnung. In dieser Fotogalerie sind einige dieser prämierten Fotos zu sehen.

Mit einem Heissluftballon

gingen Ende August einige Kitzelsbacher hoch in die Lüfte. Erst im achten Anlauf klappte es mit den Wetterbedingungen, aber umso und größer war dann die Freude über die Fahrt mit dem Ballon. Bei herrlichem Spätsommerwetter konnten alle den Blick von oben auf unsere wunderschöne Landschaft genießen.
Fotos: Willi Aichberger und Gisela Humenberger

Bergrennen in Bad Mühllacken

Bildbericht vom 2. Revival des historischen Grenzlandbergrennens für Autos und Motorräder von Bad Mühllacken nach Lacken.
Fotos: Willi Aichberger

Ein neuer Gemeindetraktor

steht nunmehr den Mitarbeitern des Bauhofs Altenberg für die verschiedensten Einsatzbereiche zur Verfügung. Dieses mit moderner Technik ausgestattete Fahrzeug wurde kürzlich von der Firma Keplinger an die Gemeinde Altenberg, vertreten durch Bürgermeister Ferdinand Kaineder, übergeben.  Fotos von Peter Landl

Eine Dachsteinrunde

auf ihren Mountainbikes unternahmen die drei Altenberger Harald Starzengruber, Josef Schicho und Rainer Zehetner. Inmitten dieser imposanten Bergwelt galt es natürlich einige Höhenmeter zu überwinden, was diesen trainierten Burschen aber keine Probleme bereitete. Es war dies eine herrliche und nachahmenswerte Radtour.

 

Ein Urlaub in Prägraten

war schon öfters das Ziel für einige Altenberger. In dieser Osttiroler Gemeinde ist die gebürtige Altenbergerin Rosi Baumgartner verheiratet und führt mit ihrem Mann Armin einen Bauernhof mit Frühstückspension. In dieser wunderschönen Bergwelt warten viele interessante Bergtoren auf den Wanderer und Bergsteiger. Rosi und Armin freuen sich immer auf einen Besuch von Altenberger Gästen. Fotos von Peter Landl.
Link Prägraten am Großvenediger

Die Guglwald Trophy

war auch heuer Treffpunkt von vielen Oldtimerbesitzern. Mit ihren wertvollen, nostalgischen Fahrzeugen sorgen sie bei den gemeinsamen Rundfahrten durch das Mühlviertel immer wieder für Staunen und Aufsehen. Fotos von Willi Aichberger 

Der Urfahranermarkt bei Nacht

und die Lichterstimmung mit langer Belichtungszeit festzuhalten war die Aufgabe für unsere Fotografen Harald Starzengruber und Willi Aichberger. Dabei entstanden tolle Aufnahmen, wie man in der folgenden Fotogalerie betrachten kann.

Die Berufsfeuerwehr Linz

führte in Zusammenarbeit mit einem Hubschrauber des Österr. Bundesheeres auf dem sogenannten Hansn Hügel in Windpassing eine Löschübung durch. Mit der Kamera dabei war Peter Landl.

 

Die Ab Hof Messe in Wieselburg

bietet den bäuerlichen Direktvermarktern ein sehr reichhaltiges Angebot. Besonders die Registrierkassenpflicht war ein gefragtes Thema. Dabei war auch die Tochter unseres Fotografen Karl Breiteneder als Softwarespezialistin auf einem Messestand vertreten und zeigte eine kostengünstige Lösung für den Verkauf.

Der neue Hochbehälter

in Willersdorf wurde im Herbst 2016 eröffnet. Diese Fotoreportage von Peter Landl zeigt alle Bauabschnitte dieses doch recht aufwändigen Projektes.