STARTSEITE - Bild der Woche

von Gisela Humenberger

Der neue Hochbehälter

in Willersdorf wurde im Herbst 2016 eröffnet. Diese Fotoreportage von Peter Landl zeigt alle Bauabschnitte dieses doch recht aufwändigen Projektes.

 

Die Ortsschimeisterschaft

im alpinen Schilauf wurde heuer wieder in Kirchschlag ausgetragen. Durch die frühlingshaften Temperaturen herrschten zur Startzeit um 13 Uhr schon sehr schwierige Bedingungen. Besonders hervorzuheben sind die Leistungen der jüngsten Rennfahrer, die den Kurs bravourös meisterten. Den Tagessieg bei den Herren sicherte sich Maximilian Tiffner, während bei den Damen Katharina Kremeier die Tagesbestzeit erzielte. Fotos: W. Aichberger und F. Traunmüller

Das sonnige Winterwetter

erfreut nicht nur die Wintersportler, sondern auch die Landschaftsfotografen. Besonders das Spiel mit dem Licht ist ein besonderer Reiz, denn erst dadurch bekommen die Bilder eine interessante Aussagekraft. Ob es Vögel bei der Fütterung sind, die bizarren Eiszapfen an den Dachrinnen, oder die laublosen Bäume, besonders diese Jahreszeit bringt einzigartige Aufnahmen hervor.

Das Pferdeschlitten-

und Galopprennen in Untergeng wird bereits seit 1978 veranstaltet. Bei wahrem Kaiserwetter wurden in den Bewerben Goaßlrennen, Galoppreiten, Trabrennen und Skijöring um den Sieg gefahren und geritten. Diese Veranstaltung zog heuer bei diesen herrlichen Bedingungen wahre Zuschauermassen zu dieser Veranstaltung.
Fotos: Peter Landl

Winteraufnahmen von früher

zeigen uns Schulklassen bei ihrem Marsch zu einem Schitag nach Willersdorf.  Weiters sind interessante Landschaftsaufnahmen von Altenberg zu sehen, sowie die Eröffnung der Langlaufloipe im Jahre 1980.

Bei der Ortsmeisterschaft

im Eisstockschiessen wurde den Teilnehmern alles abverlangt. Von stürmisch bis Sonnenschein war alles dabei. Den Sieg unter 17 teilnehmenden Moarschaften holten sich die Fleischers vor den Schuhplattler Oldies und dem Titelverteidiger, den Senioren Fussballern.
Fotos von Peter Landl

Eine verschneite Winterlandschaft

haben wir nun endlich auch in Altenberg. Was für die Wintersportler und die Naturliebhaber ein Traum ist, ist für die Autofahrer aber oft eine gefährliche Sache. Darum ist der Winterdienst der Gemeinde Altenberg im Dauereinsatz, um wieder für fahrbare Strassen zu sorgen oder gleich den Schnee wegzuräumen. Fotos: Peter Landl

Eine wunderschöne Raureifstimmung

präsentierte uns die Natur vor einigen Tagen. Wenn man wie unser Fotograf Peter Landl mit dem besonderen fotografischen Blick durch die Landschaft geht, dann entstehen diese beeindruckenden Aufnahmen.